American Roastbeef with Ponzu-Gewürzkasten

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Verpackungseinheit: 1 VE = 3 Stück, EK 5,70€/Stück
Produktnummer: 4260531920512
Produktinformationen "American Roastbeef with Ponzu-Gewürzkasten"

Herkunft: Austin/ Texas 

Je größer das Stück, desto saftiger bleibt es. In diesem Rezept werden keine großen Steaks daraus geschnitten. Sondern dünne zart-rosafarbene Scheiben. Die lange Garzeit auf kleiner Hitze garantiert ein zartes, geschmackvolles Fleisch. Dazu passen Kartoffelwedges.

Zutaten: Meersalz
schwarzer Pfeffer
Rosmarin
grüner Pfeffer
Thymian
Oregano
rosa Pfeffer
Kerbel
Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Milch, Soja, Gluten enthalten.
Eigenschaften "American Roastbeef with Ponzu-Gewürzkasten"
Fürs Grillfest: BBQ-Geheimtip

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Zur Echtheit der Bewertungen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Austin Porterhouse Steak-Gewürzkasten
Herkunft: Texas, da wo das malzige, dunkle Porter ausgeschenkt wird.Das Porterhouse ist ein köstlicher Fetzen Fleisch. Wer ihn „Dry Aged“ auftreiben kann, sollte es tun, egal was es kostet. Gut 700 g schwer, marmoriert und 8 cm dick geschnitten, traut man ihm zu, jeden fundamentalistischen Veganer umzudrehen. Das Porterhouse Steak wird bei großer indirekter Hitze scharf angebraten und dann gegart. Traditionell trennt man das Fleisch vom Knochen, schneidet es in Tranchen und legt diese zum Servieren zurück an ihren Platz um den Knochen. Salt-Flakes drüber streuen.Zutaten: Senfsaat, Pfeffer schwarz, Dillsaat, Selleriesaat, Kümmel, Chilies, Rosmarin, KorianderKann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Milch, Soja, Gluten enthalten
The Tomahawk Steak-Gewürzkasten
Herkunft: Texas, USA Das Tomahawk Steak ist derzeit so ziemlich das edelste und  teuerste Stück Fleisch, das man für Geld bei uns bekommt.   „Dry Aged“ natürlich und oft nur über einen  Gourmet-Versand.  Eigentlich ist es ein Stück Ribeye, mit langem Knochen dran.  Es wird aber so dick geschnitten, daß ein einziges Steak  zwischen 800g und einem Kilo auf die Waage bringt.  Für richtige Kerle halt. Zutaten: Senfsamen, Pfeffer schwarz, Chilies mit Saat, Kubebenpfeffer, Szechuanpfeffer, Kreuzkümmel, Piment, Pfeffer rosa.Kann Spuren von Nüssen, Ei, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.
Rocky Mountain T-Bone Steak-Gewürzkasten
Herkunft:   Colorado, USA  Um das T-Bone Steak ranken sich die Legenden der Cowboys. Es ist das zarteste, aromatischste Lendenstück das man auf  den Rost legen kann. Vor allem das Fett gibt diesem  Stück Fleisch sein unglaubliches Aroma. Zusammen mit frischen Maiskolben zaubert man ein richtiges Wild West Erlebnis . Mouthwatering Cuisine ! Zutaten: Meersalz, Senfsamen, Pfeffer schwarz, Paprika, Kreuzkümmel, Chili Chipotle, Pfeffer rot, Rosmarin. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.
Tipp
Saddle Ranch Gewürzkasten
Herkunft: 8371, Sunset Blvd., West Hollywood, CA. Was genau will man mehr? Einen Tisch in der Saddle Ranch? Ja, aber noch besser: Ein Rezept aus dem Mekka der Steaks, in dem sich alles tummelt, was Rang und Namen hat, oder noch bekommen will.Damit lassen sich Veganer bekehren, die Fächer-Kartoffel kann dabei helfen.  Zutaten:  Pfeffer schwarz, Kurkuma, Chilies, Kreuzkümmel,  Curry Jaipur,  Meersalz, Muskat , ThymianKann Spuren von Nüssen, Ei, Sesam, Sellerie, Milch, Soja, Gluten enthalten
Kunden-zufriedenheit
Sehr gut
4.96 / 5.00
aus 24 Bewertungen