Skip to Store Area:

prev
next
close
Rehrücken in Portweinjus

Mehr Ansichten

  • Produktvideo

Rehrücken in Portweinjus

8 Gewürze, der Einkaufs-Zettel und das Rezept für dieses Gericht

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Add Items to Cart In den Warenkorb

Kurzübersicht

Ein Klassiker aus Bayern.
Der Rehrücken ist vermutlich das zarteste Wildgericht überhaupt ...
wenn er gelingt. Wild gehört in den Herbst.
Es ist kein Fleisch „von der Stange“, es schmeckt nach Jagdfieber.
Die kurze Garzeit macht den Rehrücken durchaus gesellschaftsfähig.
Niemand muss den Abend in der Küche verbringen,
während die Gäste aufs Essen warten.


Unser Rehrücken ist ein klassischer. Eine Kombination aus
wildverstärkendem Portweinjus und frischen Birnen mit
süß-sauren Preiselbeeren. Kartoffelknödel passen gut dazu.


Dieser Kasten enthält die Gewürze, das Rezept, eine Einkaufsliste und die Geschichte des Gerichts. Der Inhalt dieses Kastens reicht für ca. 3 Zubereitungen für 3-4 Personen.



Zutaten: Pfeffer schwarz, Kubebenpfeffer, Piment, Nelke, Wacholderbeeren, Orangenschale, Zimt, Pfeffer rot. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Untertitel 8 Gewürze, der Einkaufs-Zettel und das Rezept für dieses Gericht
Verkaufseinheit 3 Stück
EAN 4260052246931
Grundpreis in Nein
Gewicht ca. 46,0 g Gewürze
Leergewicht 120 g
Maße 11,4 cm x 9,5 cm x 3,4 cm