Cambodian Chicken Soup-Gewürzkasten

detailwidget
Verpackungseinheit: 1 VE = 3 Stück, EK 5,70€/Stück
Produktnummer: 4260052242605
Produktinformationen "Cambodian Chicken Soup-Gewürzkasten"

Herkunft:   Phnom Phen / Kambodscha 
  Die Khmer Küche hat das Land über gute und schlechte  Zeiten zusammen gehalten. Sie ist eine soziale  Komponente.
 „Wie geht es Dir“ heißt wörtlich übersetzt:   
        „Hast Du schon gegessen?“
Es gibt kaum etwas zitronigeres als die Mischung aus    Limetten und Lemongrass die zu dieser  Suppe gehören. 

Zutaten: Meersalz, schwarzer Pfeffer, weißer Pfeffer, Ingwer, Chili mit Saat, Lemongrass, Kardamom, Schnittlauch. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.
Eigenschaften "Cambodian Chicken Soup-Gewürzkasten"
Asiatisch: Asiatisch

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Zur Echtheit der Bewertungen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Tom Yum Gai-Gewürzkasten
Herkunft: Süd-Thailand Die Tom Yum Gai ist die thailändische National-Suppe. Ein flüssiges Curry. Von der Sterneküche bis zur Fertigsuppe gibt es vermutlich wenig Gerichte für die es so ein großes und unterschiedliches Angebot gibt. Es lohnt sich diese Suppe mit Hingabe und Mühe selbst zu kochen! Am Ende steht ein wirkliches „Werk“. Und ein tiefer chinesischer Löffel zum Schlürfen! Zutaten: Pfeffer schwarz, Ingwer, Chilies, Galgant, Zitronenschale, Koriander, Szechuanpfeffer, Zitronengras. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.
Pho Bo Hanoi-Gewürzkasten
Herkunft: HanoiWährend der französischen Besatzungszeit in Vietnam,  lernten die Vietnamesen das französische Rezept „Pot au feu“ kennen. Den "Feuertopf ", eine Art  Eintopf, mit großer und langer Tradition in Frankreich. Natürlich hatten die Vietnamesen ihren eigenen "Feuertopf" zu diesem Zeitpunkt bereits. Es gab aber dafür nun einen neuen Begriff: "Feu", oder eben mit vietnamesischen Akzent "Pho". Diese Suppe wird in Vietnam als Hauptgericht und zu jeder Tageszeit gegessen. Oft auch zum Frühstück. Ein Nationalgericht.  In Vietnamesischen Siedlungen außerhalb Vietnams,  gibt es meistens auch eine Vielzahl von Pho-Restaurants,  die fast nichts anderes machen als diese Suppe,  in allen Variationen. Zutaten: Pfeffer schwarz, Sternanis, Nelken, Kardamom, Muskatnuss, Piment, Fenchel, Zimt. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.
Kunden-zufriedenheit
Sehr gut
4.97 / 5.00
aus 31 Bewertungen