Skip to Store Area:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Geschäftskunden

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter
§ 2 Wie Sie bestellen können
§ 3 Lieferung
§ 4 Wie Sie zahlen können
§ 5 Preise
§ 6 Mehrwertssteuer bei Bestellungen aus dem Ausland
§ 7 Gewährleistungsrecht
§ 8 Rückgaberecht
§ 9 Sonstiges

Häufige Fragen

  1. Wie funktioniert das Warenkorbsystem?
  2. Muss ich mich registrieren?
  3. Wann wird meine Bestellung verbindlich?
  4. Wird der Vertragstext gespeichert?

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Geschäftskunden über den Online-Shop der Feuer & Glas OHG, Sandkaut 10, 56355 Nastätten, Geschäftsführer: Mario Crisolli

(nachfolgend "Feuer & Glas") abgeben.

Service-Hotline: Mo bis Fr 8 - 19 Uhr unter Telefon +49 6772 8530 E-Mail service@feuerundglas.de

§ 2 Wie Sie bestellen können?

Per Telefon Nr.: 06772-8530, mit dem Bestellformular per Fax Nr.: 06772-3292, per E-Mail an service@feuerundglas.de oder per Brief. Am meisten freuen wir uns darüber, wenn Sie über unseren Internetshop auf www.feuerundglas.de im Geschäftskundenbereich bestellen. Sie machen sich die Mühe und geben Ihre Bestellung in unserem System ein.

§ 3 Lieferung

Wir liefern auf dem schnellsten Wege per DPD oder Post. Wie Sie es gewohnt sind. In der Regel innerhalb von einer Woche. Die pauschalen Versandkosten von 9,- Euro gelten im Inland für Pakete bis 31,5 kg. Bei Sendungen ins europäische Ausland berechnen wir die tatsächlich anfallenden Portokosten, die sich nach dem Frachtgewicht und Volumen richten. 

Wir haben einen Mindestbestellwert von 300,00 Euro bei der Erstbestellung eines Neukunden. Für weitere Bestellungen gibt es keine Mindestmenge.

Unsere Preise sind Netto-Händler-Preise, die mit zzgl. 7% und 19% MwSt., je nachdem ob es sich um Lebensmittel handelt oder nicht, in Deutschland in Rechnung gestellt werden.
Die Lieferzeit beträgt i.d.R. 2 - 5 Tage. Eventuelle Ausnahmen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktseite.
Bei Lieferungen außerhalb der EU können zusätzlich Zölle und Gebühren anfallen.

§ 4 Wie Sie zahlen können:

In Deutschland per Bankeinzug. Dafür brauchen wir Ihre Bankdaten und Ihr Einverständnis, für den Fall, dass wir beides noch nicht haben. Per Überweisung innerhalb von 30 Tagen nach Warenerhalt. In diesem Fall treten wir die Forderung nach Lieferung an unseren Faktor, die Teba-Kreditbank ab. Dieser schulden Sie den Rechnungsbetrag, den Sie pünktlich bezahlen müssen. Die gelieferten Waren bleiben Eigentum der Firma Feuer und Glas oHG, bzw. der Teba Kreditbank bis zu ihrer vollständigen Bezahlung. In der Schweiz und Österreich gelten bis auf den Bankeinzug die gleichen Bedingungen wie für Deutschland. Es kann auf Wunsch per Vorkasse bezahlt werden. Dafür gewähren wir 3 % Skonto auf den Rechnungsbetrag. Für das weitere Ausland gilt ausschließlich Vorkasse mit 3 % Skonto auf den Rechnungsbetrag.

§ 6 Preise

Wir haben einen Mindestbestellwert von 300,00 Euro bei der Erstbestellung eines Neukunden. Für weitere Bestellungen gibt es keine Mindestmenge. Unsere Preise sind Netto-Händler-Preise, die mit zzgl. 7% und 19% MwSt., je nachdem ob es sich um Lebensmittel handelt oder nicht, in Deutschland in Rechnung gestellt werden. Mehrwertsteuer bei Bestellungen aus dem Ausland: Bei Bestellungen aus der Schweiz, gelten unsere Preise ohne die deutsche Mehrwertsteuer. Sie werden aber bei Ihrem Zoll Ihre landesspezifische Einfuhr-Umsatzsteuer bezahlen müssen. Sie zahlen keinen Zoll, weil wir ausschließlich mit deutscher Ursprungsware handeln. Sie erhalten von uns eine auf der Rechnung ausgedruckte Ursprungserklärung. Der Schweizer Zoll kann allerdings eine Abfertigungsgebühr für das Abfertigungsverfahren an der Schweizer Grenze erheben.

§ 7 Gewährleistungsrecht

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Ihr Auftrag wird überaus sorgfältig von uns gepackt. Wir sind sehr daran interessiert, dass bei Ihnen alles unversehrt ankommt. Da wir einen Pauschalpreis für alle Pakete bis 31,5 kg berechnen, können wir großzügig mit viel Polstermaterial packen. Wir sind nicht gezwungen, kleine Pakete oder leichte Pakete zu packen. Trotzdem: Mit Übergabe des Auftrages an den Transporteur, zum Beispiel an die Post, übergeben wir auch die Haftung für die Ware. Für Teelichtgläser und Räucheröfen gilt die gleiche Sorgfaltspflicht wie für Kerzen. Sie dürfen nicht ohne Aufsicht angezündet werden. Für Teelichtgläser, bei denen das äußere Papier angeschmort worden ist, weil der Docht im flüssigen Wachsbad an den Glasrand bewegt wurde, übernehmen wir keine Haftung.

§ 8 Rückgaberecht

Für den Geschäftskunden, also den Kaufmann gibt es kein gesetzliches Rückgaberecht wie für den Verbraucher.

§ 9 Sonstiges

Unser Angebot ist freibleibend. Leichte Abweichungen von den Abbildungen und Angaben können vorkommen. Wir speichern zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung Ihre auftragsbezogenen Daten. Diese werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die mit uns geschlossenen Lieferverträge unterliegen in allen Fällen, auch bei Auslandsberührung, dem deutschen Recht. Soweit nicht anders vereinbart ist der Gerichtsstand Diez.

Der vorstehende Text ist - unschwer zu bemerken – eine juristische Formulierung oder eine die vom Gesetzgeber vorgegeben ist. Wir drucken sie pflichtgemäß ab und wenden sie pflichtgemäß an. Allerdings: Wir brauchen die Gute Geschäftsbeziehung genauso wie Sie. Das heißt, wo immer es eine Schwierigkeit oder Uneinigkeit gibt, werden wir alles daran setzten für beide Seiten ein gute Lösung zu finden.

Häufige Fragen

Wie funktioniert das Warenkorbsystem?

Hier erhalten Sie Informationen zum Ablauf einer Bestellung.

Muss ich mich registrieren?

Nach Auswahl der Produkte werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Sie können optional ein Kundenkonto eröffnen und bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von Benutzernamen und Passwort bestellen, ohne Ihre Adressdaten noch einmal eingeben zu müssen.

Wann wird meine Bestellung verbindlich?

Nach Auswahl der Produkte werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Sie können optional ein Kundenkonto eröffnen und bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von Benutzernamen und Passwort bestellen, ohne Ihre Adressdaten noch einmal eingeben zu müssen.

Wird der Vertragstext gespeichert?

Wir speichern den Vertragstext. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie auch unter Mein Benutzerkonto einsehen. Die AGB können Sie hier einsehen, ausdrucken und speichern.